XRechnung erzeugen

Da wir nun den **XRechnungs-**Eintrag fĂŒr Gilde Jupiter Versicherungs AG fĂŒr den Jobmodus PDF angelegt haben, können wir aus der markierten Rechnung 103003 ĂŒber die SchaltflĂ€che PDF eine XRechnung erzeugen.
Alternativ geht dies auch ĂŒber die SchaltflĂ€che Stapellauf, insofern der betreffende Eintrag in der Kommunikationsmatrix fĂŒr den Stapelmodus markiert worden ist:

Sobald eine der oben genannten SchaltflÀchen aktiviert worden ist, wird aus der markierten Rechnung eine XRechnung erzeugt.

Sollten Sie die Dialog-Funktion ĂŒber die Benutzerberichtseinstellungen eingeschaltet haben, so öffnet sich vor der Erzeugung noch das Dialogfenster, in dem Sie die vorgenommen Einstellungen noch einmal einsehen können.

Die erzeugte Datei wird anschließend an ein Validierungstool auf einen externen Server, sofern Sie keinen eigenen Server eingerichtet haben (siehe Einrichtung), gesendet, um dort auf KonformitĂ€t zu den formalen Vorlagen getestet zu werden. Sollten Sie in der
Einrichtung das HĂ€kchen fĂŒr XRechnung prĂŒfen herausgenommen haben, so entfĂ€llt der Validierungsprozess.
Der Status der Validierung ist in dem zugehörigen Eintrag in der Jobliste zu entnehmen.

Das ‚+‘ gibt an, dass die erzeugte XRechnung erfolgreich validiert wurde.

Um die erzeugten Dateien anzeigen zu lassen, drĂŒcken Sie auf die SchaltflĂ€che Dateien anzeigen.

Nun öffnet sich eine Ansicht der zum Auftrag zugehörigen Dateien.

Wie an dem Dateinamen zu erkennen ist, werden die erzeugten Dateien in dem Ordner COM_OUT abgelegt.

In diesen Ordner wird neben der XRechnung und der PDF-Datei, auch ein PrĂŒfbericht abgelegt. Sollte in der Einrichtung der PEPPOL Ablageorder eingerichtet worden sein, so werden die XRechnung-bezogenen Dateien in dem hinterlegten Ablageorder gelegt. Diese Dateien bekommen hier die Jobnummer als PrĂ€fix vorangestellt. In unserem Beispiel war dies die Jobnummer 4044.

Hinweis: Der Dateiname fĂŒr die jeweiligen Berichte kann in den Benutzerberichtseinstellungen eingerichtet werden.

Die Datei 4044_Geb.VK-RG103003.PDF entspricht der Rechnung im PDF-Format.
Die Datei 4044_Geb.VK-RG103003.XML ist die erzeugte XRechnung-Datei.
Die Datei 4044_Geb.VK-RG103003.XML_report.html ist der zugehörige PrĂŒfbericht, zu erkennen an der Endung „_report.html“
Öffnen Sie die Datei 4044_Geb.VK-RG103003.XML_report.html um das Validierungsergebnis der XRechnung einzusehen.
Dies können Sie entweder aus dem COM_OUT-Ordner, oder aus der Navision / Business Central 365 - Dateiansicht wie im folgenden Bild erkennbar, durch die SchaltflÀche Datei anzeigen erledigen.

In diesem Beispiel öffnet sich der PrĂŒfbericht in dem Firefox-Browser.

Aus diesem Ausschnitt des PrĂŒfberichts geht hervor, dass die Datei konform zu den formalen Vorgaben ist.