Optionen & erweiterte Optionen der Kommunikationsmatrix

Die folgenden Funktionen finden Sie in der Kommunikationsmatrix. Ab Punkt 11 sind diese nur in Verbindung mit dem pdfPaper-Modul verwendbar.


Feld Name Funktion
1 Stapelmodus legt fest, ob der Eintrag ebenfalls f├╝r die Verarbeitung im Stapelmodus gilt
2 TabellenID legt fest, auf welche Tabelle sich der Eintrag bezieht (Deb./Kred./Kontakt)
3 Tabellenname wird automatisch mit dem Namen der Tabelle gef├╝llt
4 Nr. Lfd. Nummer des Deb./Kred./Kontakts
5 Name wird automatisch mit dem Namen des Deb./Kred./Kontakts gef├╝llt
6 BerichtsID hier wird der Bericht ausgew├Ąhlt, f├╝r den der Eintrag gilt
7 Berichtsname wird automatisch mit dem Namen des Berichts gef├╝llt
8 Jobmodus hier wird der Jobmodus, f├╝r den der Eintrag gelten soll, ausgew├Ąhlt
9 Zieladresse legt die Zieladresse je nach Jobmodus fest (E-Mail/Fax-Nr. etc.)
10 Weitere Zieladressen legt zus├Ątzliche Zieladressen f├╝r CC/BCC f├╝r Jobmodus eMail fest
Nur in Verbindung mit Modul pdfPaper verwendbar
11 PDFA Ebene legt fest, ob und welche PDF/A Ebene verwendet werden soll
12 PDFA ZUGFeRD legt fest, ob ZUGFeRD genutzt wird
13 PDF-Passwort legt ein Passwort fest, mit dem die versendeten PDF-Dateien verschl├╝sselt werden
14 Server Ausdruck Drucker legt den Drucker fest, ├╝ber den Belege ausgedruckt werden sollen
15 PEPPOL Version legt fest, welche Version von PEPPOL eingesetzt werden soll
15 PEPPOL Verwendung legt fest, ob bzw. wo PEPPOL verwendet wird