Anpassen der Tabellen

Nach importieren des Pakets muss nun die Kommunikationsmatrix noch ausgef├╝llt werden, dazu muss diese zun├Ąchst exportiert werden. Dies erfolgt ├╝ber die Schaltfl├Ąche ÔÇ×in Excel importierenÔÇť

In Excel haben Sie nun eine Tabelle mit mehreren Bl├Ąttern, hier relevant sind CON Feldauswahl Zieladresse, CON Kommunikationsmatrix & Matrix Target.

In allen Tabellen finden Sie von uns angelegte Beispiele, die Ihnen die Einrichtung erleichtern soll. Wichtig ist, dass Sie diese vor einem importieren wieder l├Âschen. Da nur Kontakte ├╝bernommen werden k├Ânnen, die es schon in Ihrem System gibt.

CON Feldauswahl Zieladresse beinhaltet die Zieladressenmatrix, dort k├Ânnen Sie festlegen aus welchen Feldern die Zieladressen gezogen werden.

In CON Kommunikationsmatrix finden Sie die eigentliche Kommunikationsmatrix hier k├Ânnen Sie Ihre Kontakte hinterlegen und die Zieladressen per Jobmodus steuern. Die Felder Zieladresse 2 & 3 m├╝ssen nicht ausgef├╝llt werden, da diese ausf├╝hrlicher und unbegrenzt in der Matrix Target Tabelle ausf├╝llen k├Ânnen.

Matrix Target bietet Ihnen die M├Âglichkeit weitere Zieladressen zu einem Kontakt per Jobmodus hinzuf├╝gen.

Genauere Infos zur Funktion der Matrix finden Sie in der Dokumentation f├╝r die Kommunikationsmatrix.