Einrichtung

Gruppen

Gruppen bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre Nutzer zu sortieren egal ob es eine Unterteilung pro Abteilung oder pro Team ist, es lässt sich mit Gruppen abbilden. Nutzer die einer Gruppe zugewiesen werden, sehen nur andere Nutzer aus der gleichen Gruppe in ihrem CTI Client. Die Benutzung von Gruppen ist optional.

√Ėffnen Sie √ľber die Suchfunktion die “CTI Gruppen”, hier findet sich eine Tabelle mit zwei Spalten.

Wenn Sie eine neue Gruppe anlegen wollen, klicken Sie auf “Neu” um die Bearbeitung zu aktivieren. Tragen Sie nun in das Feld “Gruppen-ID” die gew√ľnschte ID f√ľr die Gruppe ein. Anschlie√üend geben Sie der Gruppe noch einen vollst√§ndigen Namen im Feld “Gruppenname”.

Wiederholen Sie diesen Prozess bis alle gew√ľnschten Gruppen angelegt sind.

Nutzer

Als n√§chsten Schritt sollten Sie Ihre Nutzer anlegen. √∂ffnen Sie erneut die Suchfunktion und suchen Sie nach “Benutzer Einrichtung”, legen Sie in der Tabelle den gew√ľnschten Nutzer an, falls dieser noch nicht vorhanden ist. Setzen Sie anschlie√üend im unteren Teil des Dialogs bei “CTI aktiv” den Haken um die Nutzung der CTI f√ľr diesen Nutzer freizugeben.

Geben Sie nun noch im Feld f√ľr die Durchwahl, die entsprechende Durchwahl des Nutzers an. Zum schluss k√∂nnen Sie dem Nutzer noch optional eine Gruppe zuweisen, dies k√∂nnen Sie im Feld “CTI Gruppe” vornehmen.

Im Feld “CTI-Seite” k√∂nnen Sie die beliebige Seiten ausgew√§hlt werden, welche sich bei eingehenden Anrufen automatisch √∂ffnet. Diese Seiten basieren auf den folgenden Tabellen:

  • Kontakte (5050)
  • Debitoren (22)
  • Kreditoren (27)

Bei Debitoren und Kreditoren ist zu beachten, dass diese mit einem Kontakt verkn√ľpft sein m√ľssen.

Wiederholen Sie diesen Prozess f√ľr alle Nutzer der Connector 365 CTI for STARFACE App.