Arbeiten mit Easy Batch

Offene Aufgaben

Die Seite Offene Aufgaben bietet Ihnen eine Übersicht sĂ€mtlicher Belege, welche zur Verarbeitung eingestellt wurden, allerdings noch nicht (erfolgreich) verarbeitet wurden.

Neben der geplanten Verarbeitungszeit kann im Fehlerfall im Feld Fehlernachricht nachgeprĂŒft werden, warum die Verarbeitung fehlschlug.

Über die SchaltflĂ€che Verarbeitung stornieren kann die Verarbeitung fĂŒr einzelne Belege gestoppt werden.

Die Aktion Aufgabe wiederholen stellt die selektierten Aufgaben erneut zur Verarbeitung ein.
Es werden nur Aufgaben berĂŒcksichtigt, welche bei der Verarbeitung auf einen Fehler gestoßen sind.

Über Berichte können Sie sich jeweils eine Vorschau des selektierten Berichts als auch des E-Mail-Textes anzeigen lassen.

Durch Klicken des Felds Belegnr. navigieren Sie zum spezifischen Beleg.

Nachdem die Verarbeitung erfolgreich war, werden die VorgĂ€nge aus dieser Übersicht entfernt und anschließend in den Connector 365 AktivitĂ€ten archiviert.

In der folgenden Tabelle finden Sie weitere Informationen zu den Feldern aus der Liste:

Feld Bedeutung
Belegnr. Mit einem Klick auf die Belegnummer kommen Sie direkt zum entsprechenden Beleg.
Belegart Hier können Sie sehen, um welche Art von Beleg es sich fĂŒr diese entsprechende Belegnummer handelt.
Verarbeitungszeit Zeigt Ihnen den Zeitpunkt an, zu welchem diese Aufgabe verarbeitet werden soll. Wenn Sie in der Connector 365 Einrichtung eine “feste” Verarbeitungszeit eingerichtet haben, dann wird Ihnen hier gezeigt fĂŒr wann die Verarbeitung der Aufgabe eingestellt wurde.
Erstellt am Zeigt an, zu welcher Zeit und Datum die Aufgabe gerade erstellt wurde.
Erstellt von Hier können Sie sehen, welcher Nutzer die Aufgabe erstellt hat.
Fehlernachricht Wenn bei der Verarbeitung der Aufgabe ein Fehler aufgetreten ist, dann wird die entsprechende Aufgabe farblich rot markiert. Ebenfalls zeigt dieses Feld dann eine kurze Fehlernachricht an, in welcher der Fehler beschrieben wird.
Freigegeben Zeigt an, ob die Aufgabe freigegeben ist.
Kontotyp Zeigt den mit der Aufgabe, bzw. entsprechendem Beleg verknĂŒpften Kontotyp an.
Kontonr. Gibt die Kontonummer an, die mit dem Beleg verknĂŒpft ist.
Kontaktnr. Zeigt die Kontaktnummer an, die mit dem Beleg verknĂŒpft ist.
Dateien Hier sehen Sie die Anzahl der zusĂ€tzlichen Dateien, die zusammen mit dem Beleg fĂŒr die ausgewĂ€hlte Aufgabe verschickt werden. Hierunter fallen u.a. StandardanhĂ€nge, BeleganhĂ€nge und BelegzeilenanhĂ€ngen.
Jobmodus Zeigt an, wie der Beleg verarbeitet wird. Beispiele fĂŒr Jobmodi sind z.B. Mail oder XRechnung.
EmpfÀngeradresse Bei Versand via E-Mail sehen Sie hier an welche EmpfÀngeradresse (E-Mailadresse) der Beleg gesendet wird.
Absenderadresse Bei Versand via E-Mail sehen Sie hier von welcher Absenderadresse (E-Mailadresse) der Beleg gesendet wird.
Berichts-ID Zeigt die Berichts-ID an, mit der der Beleg erstellt wird.
Betreff Hier wird der Betreff angezeigt, mit dem die E-Mail gesendet wird.
Dateiname Zeigt den Dateinamen an des generierten Berichts an, mit dem die E-Mail gesendet wird.
Weitere EmpfÀnger Bei weiteren E-Mail-EmpfÀngern können Sie hier die Anzahl und die weiteren EmpfÀngeradressen einsehen.
Leitweg-ID In Verbindung mit unserer Connector 365 XRechnung können Sie hier die angegebene Leitweg-ID des EmpfĂ€ngers fĂŒr diese XRechnung sehen.
E-POST Einstellungen In Verbindung mit unserer Connector 365 E-POST können Sie hier beim entsprechenden Jobmodus weitere Informationen einsehen, wie ob Ihre E-POST in Farbe, ob mit oder ohne Deckblat, ob in Duplex, ob es sich um ein Einschreiben handelt und um welche Art von Einschreiben und ob die eingereichte Aufgabe im Testmodus oder nicht verschickt wird.